Kontaktieren Sie uns

Steuerkanzlei Günther & Schlüter GbR

Opalstrasse 32 | 84032 Altdorf

0871 – 962360
0871 – 9623666

info@steuerberater-landshut-altdorf.de
https://steuerberater-landshut-altdorf.de

Kontaktformular

Datenschutzhinweis

2 + 2 =

Austausch von Dokumenten auf digitalem Weg in Ihrer Steuerkanzlei in Altdorf

Digitale Buchführung Altdorf bei Landshut

Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Unternehmen

Die Erstellung einer aussagekräftigen Finanzbuchhaltung für verschiedenste Unternehmensformen und Branchen stellt für uns einen wichtigen Baustein in unserer täglichen Praxis dar. Darauf basierend führen wir Beratungen in steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht durch. Der digitale Wandel eröffnet hierbei eine individuell und bedarfsgerecht gestaltbare Kommunikationsform zwischen uns als steuerlichen Berater und Ihrem Unternehmen. Der Austausch von Belegen, Unterlagen zur Kassenführung, Bankumsätzen und Auswertungen kann auf digitalem Weg erfolgen. Originalunterlagen wie z. B. Rechnungen bleiben somit in Ihrem Betrieb und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Gestaltung der digitalen Umstellung

Die rasante Entwicklung neuer Technologien zwingt Unternehmen dazu, sich mit den Veränderungen in einer zunehmend digitalen Welt auseinanderzusetzen und eigene Geschäftsprozesse auf den Prüfstand zu stellen. Hierbei begegnet man vielen Herausforderungen im Rahmen der digitalen Transformation, welchen es professionell zu begegnen gilt. Wir helfen Ihnen bei der Umstellung und begleiten Sie dabei, die Hürden bei der Einführung digitaler Prozesse rund um das Thema Buchführung zu meistern. Durch die Qualifizierung zum DATEV-Experten für digitale Finanzbuchhaltung und die enge Zusammenarbeit mit unserem IT-Partner sind wir der perfekte Begleiter für Ihr Unternehmen. Gemeinsam zeigen wir Ihnen Chancen auf und erarbeiten die notwendigen Schritte zur Einführung des digitalisierten Buchhaltungsprozesses.

Tätigkeiten im Unternehmen und in der Kanzlei

Der Austausch von Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Kassenabrechnungen und Kontoauszügen in Papierform zwischen Mandanten und der Kanzlei werden durch Cloud-Lösungen zunehmend obsolet. Der Austausch kann auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten digital optimiert werden, sodass folgende Schritte
z.B. in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden können:

  • Belege scannen (Eingangsrechnung, Ausgangsrechnung, Barrechnung usw.)
  • Belege online an die Kanzlei senden
  • Belege digital bearbeiten und bezahlen
  • Kontoumsätze digital prüfen
  • Auswertungen digital ansehen

In unserer Kanzlei werden die digitalen Belege steuerlich beurteilt und entsprechend verbucht. Ein Austausch von Hinweisen zu Geschäftsvorfällen oder die Weitergabe von Auswertungen ist uns durch die zeitnahe Zurverfügungstellung von Ihren Unterlagen schneller möglich. Der Prozess der Buchhaltungserstellung kann somit individuell je nach Ihren Bedürfnissen gemeinsam mit uns gestaltet werden.
Mit der Lösung der DATEV „Unternehmen online“ kann der digitale Belegaustausch durchgeführt werden. Durch das Scannen der Belege bietet Ihnen dieses System ein elektronisches Belegarchiv, welches Ihnen jederzeit zur Verfügung steht.

Vorteile der digitalen Buchhaltungserstellung auf einen Blick

  • optimierte und effiziente Zusammenarbeit mit der Steuerkanzlei
  • sicherer Kommunikationsweg mit der Steuerkanzlei bzgl. Belegaustausch und Auswertungsweitergabe
  • Verbesserung der Belegablage im Belegarchiv
  • flexible Suche innerhalb der digitalen Belegablage
  • sofortiger Datenzugriff auf Belege (zeit- und ortsunabhängig)
  • schnellerer Überblick über offene Rechnungen
  • Einsparung von Druck- und Versandkosten
  • Originalunterlagen bleiben in Ihrem Betrieb
  • Entlastung der Mitarbeiter in Ihrem Betrieb (z.B. Entfallen von Sortierarbeiten)
  • Möglichkeit des automatischen Vorausfüllens von Zahlungsträgern für Überweisungen und Versand an die Bank

Weitere Schnittstellen Ihrer Software optimal nutzen

Durch digitale Lösungen können interne Abläufe optimiert werden. Hierzu sind eine Bestandsaufnahme seitens der in Ihrem Betrieb eingesetzten Software und die Analyse hinsichtlich der dort vorhandenen Schnittstellen notwendig. Durch den Einsatz von Schnittstellen und den dazugehörigen Datentransfer zu unserer in der Kanzlei eingesetzten DATEV-Software können Datenströme genutzt und ein besserer Datenaustausch erzielt werden.
Nutzen Sie zum Beispiel eine Software für die Auftragsverwaltung und Ausgangsrechnungstellung und kann selbige aufgrund einer Datenschnittstelle im Optimalfall im DATEV-Format einen Datenexport generieren, so können die zugehörigen Buchungen in unser Buchhaltungssystem importiert werden. Für eine zutreffende Verbuchung unterstützen wir Sie bei der genauen Prüfung Ihres Vorsystems hinsichtlich der richtigen steuerlichen Verarbeitung von Geschäftsvorfällen im Bezug auf den späteren Datenexport zur Steuerkanzlei. Die einzelnen Softwaresysteme werden somit miteinander vernetzt und der Übergabeprozess optimal gestaltet. Dadurch kann eine laufende Überwachung effizient gestaltet und somit ein schnelles Eingreifen ermöglicht werden.

Ihre Ansprechpartnerin in unserer Kanzlei

Steuerberaterin Cornelia Schlüter, Gesellschafterin und Expertin in digitaler Buchführung in der Steuerkanzlei Günther & Schlüter GbR in Altdorf

Cornelia Schlüter

Steuerberaterin

  • Praxiserprobt seit der ersten Stunde durch den Werdegang von der Steuerfachangestellten über die Steuerfachwirtin bis zum Steuerberater-Examen
  • Spezialkenntnisse in der Beratung und bei der Begleitung von Unternehmen mit internationaler Warenbewegung und Dienstleistungserbringung
  • Begleitung von Unternehmen bei der Umstellung und Prozessoptimierung im Rahmen der Digitalisierung (Unternehmen online)

Adresse eingeben